German
English
 
 
 

Jobportraits

 
24h

Eine Straßenkreuzung, eine kleine Gruppe von Menschen in orangefarbenen Westen und ein gelber Dreifuß im Gepäck - das ist wohl das Erste, was einem einfällt, wenn man an Geodäten im Alltag denkt. Aber das ist noch lange nicht alles; in der Geodäsie gibt es noch so viel mehr spannende Berufs- und Aufgabenfelder zu entdecken. Hier erzählen einige Geodäten von ihrem aufregenden und abwechslungsreichen Berufsalltag.  

 

Prof. Theo Kötter

Professor im Institut für Geodäsie und Geoinformation (IGG) an der Universität Bonn

Was mögen Sie besonders an Ihrer Arbeit?
Die intensive Zusammenarbeit mit Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitern sowie die gegenüber zahlreichen anderen Berufen etwas größere Freiheit bei der Auswahl der Themen, mit denen ich mich vor allem in der Forschung beschäftige. Spannend sind auch der Austausch und die Diskussion von Forschungsergebnissen auf nationalen und internationalen Fachkonferenzen.

Welche Eigenschaften und Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach hilfreich für den Ingenieurberuf?
Kreativität sowie interdisziplinäres und teamorientiertes Arbeiten bei Projekten und vor allem die lösungsorientierte Auseinandersetzung mit Problemen, das typische Charakteristikum der Ingenieurtätigkeit.

Wo liegt Ihrer Meinung nach die Zukunft der Geodäsie?
Die zukünftige Herausforderung für die Geodäsie besteht aus meiner Sicht darin, mit ihren Methoden und Verfahren in Kooperation mit anderen Wissenschafts- und Ingenieurdisziplinen einen Beitrag zu den drängenden zentralen gesellschaftlichen Gegenwarts- und Zukunftsfragestellungen zu leisten: Dazu gehören global zum Beispiel Fragen der Ernährungssicherung, die Energiefrage, der Klimawandel, die Urbanisierung und die Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen. Auf lokaler Ebene stehen beispielsweise die Herausforderungen des demografischen und wirtschaftlichen Wandels und der Verbrauch von Freiraum für Siedlungszwecke im Fokus sowie die diesbezügliche Anpassung der Städte, Dörfer und Siedlungsstrukturen.


Zur Person

Jahrgang: 1956
Studium: Studium an der Uni Bonn, Referendariat in Nordrhein-Westfalen, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Städtebau, Bodenordnung und Kulturtechnik an der Uni Bonn, Promotion und Habilitation für das Fach Städtebau und Siedlungswesen an der Uni Bonn
Spezialisierung: Städtebau, Bodenordnung und Immobilienwertermittlung
Praktische Erfahrungen: mehrjährige Tätigkeit als Bereichsleiter bei zwei Sanierungs- und Entwicklungsträgern für städtebauliche Projekte in zahlreichen Städten Deutschlands
Aktueller Job: Professor im Institut für Geodäsie und Geoinformation (IGG) an der Universität Bonn

Alle Portraits:

Julian Daubrawa

Systemingenieur im Bereich Navigation bei EADS Astrium

Mehr erfahren »

Hans Ulrich Esch

Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur und Sachverständiger für Grundstücke

Mehr erfahren »

Frank Friesecke

Projektleiter bei der STEG Stadtentwicklung GmbH / Stuttgart

Mehr erfahren »

Jan Lott

Applikationsingenieur bei Automated Precision Europe GmbH

Mehr erfahren »

Martin Stahr

Projektleiter und Referent für Land- und Dorfentwicklung am Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz

Mehr erfahren »

Julia Sawatzki

Geomatikerin im Kataster- und Vermessungsamt des Kreises Herford

Mehr erfahren »

Tino Helmund

Geomatiker beim Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur Wiese in Halberstadt

Mehr erfahren »

Jan Westphal

Ingenieur (Bachelor of Science Geomatik) im Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung in Hamburg

Mehr erfahren »

Holger Hustedt

Netzdatenmanagement bei der Mainova AG, dem führenden Energiedienstleister in der Rhein-Main-Region

Mehr erfahren »

Jan Zimmermann

Applikationsingenieur für den Leica Builder (Bautachymeter) bei der Leica Geosystems AG, Heerbrugg (Schweiz)

Mehr erfahren »

Prof. Dr. Martina Klärle

Professorin für Landmanagement in Frankfurt am Main

Mehr erfahren »

Markus Brunhofer

Vermessungsoberrat an der Außenstelle Neunburg vorm Wald, zugehörig zum Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Nabburg (Bayern)

Mehr erfahren »

Theresa Oster

Technische Sachbearbeiterin im Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung in Hamburg

Mehr erfahren »

Tanja Beck

Projektleiterin bei EADS Astrium in München

Mehr erfahren »

Karin Reimers

Immobiliengutachterin in einer Wertermittlungsgesellschaft

Mehr erfahren »