German
English
 
 
 

Grund & Boden

 

Dorfentwicklung

Der Traum vom Leben im Grünen

Viele wünschen sich ein Häuschen im Grünen inmitten einer intakten Dorfgemeinschaft, Wälder und Felder ringsum. Die Realität sieht oft anders aus: Kaum Arbeitsplätze, mangelnde Einkaufsmöglichkeiten, schlechte ÖPNV-Anbindung, lange Wege mit dem eigenen Auto. Was lässt sich dagegen tun?

Der demografische Wandel hat die Dorfentwicklung komplett verändert. Früher ging es vor allem um ein schöneres Dorf - heute sind mehr denn je funktionale Aspekte gefragt. Während die Bevölkerung in den westdeutschen ländlichen Räumen (mit ihren Ballungszentren) in den nächsten 20 Jahren weiter wachsen wird, verließen in den vergangenen 20 Jahren rund zwei Millionen Menschen vor allem die ländlichen Gebiete Ostdeutschlands. Die Probleme sind längst sichtbar: Den Schulen fehlen die Kinder, den Geschäften die Kunden, den Ärzten die Patienten.

Daraus folgend ist die Grundversorgung in den Dörfern gefährdet, die Attraktivität schwindet. Wie sich die Situation entschärfen und welche Lösungen greifen können, erforschen auch die Geodäten. Denn notwendig sind nicht nur ein stärkeres kommunales Miteinander für eine bessere soziale Infrastruktur (Schulen, Verwaltung, ärztliche Versorgung etc.), sondern auch bauliche Anpassungen an die neuen demografischen Realitäten. Erfolgversprechend scheinen insbesondere Nahversorgungszentren ("Dorfläden") und Mehrgenerationenhäuser zu sein. Maßnahmen, die das Leitungsnetz zur Ver- und Entsorgung verkleinern, sind auf den ersten Blick teuer, gelten jedoch als Investition in die Zukunft. Übrigens, wenn die Maßnahmen umfangreicher ausfallen, wird "Dorfentwicklung" zum "Dorfumbau".

Technik & Industrie

Wie packt man es, bei einem Tunnelprojekt nicht aneinander vorbei zu bohren? Oder: Warum steht das eigene Regal immer schief, ein 300 Meter hohes Bauwerk aber kerzengerade? Weil überall Geodäten im Spiel waren.

 
Klima & Umwelt

Was passiert wo, wenn es weiter wärmer wird? Was, wenn sich eine Kontinentalplatte weiter auf eine andere schiebt? Wie ändern sich unsere Lebensbedingungen, wenn wir so weiter machen - oder etwas ändern? Geodäten geben messbare Antworten.

 
Grund & Boden

Jeder hat schon Geodäten gesehen. Autofahrer bremsen, weil sie an (auffällige!) Radarkontrollen glauben. Kinder bleiben stehen und wollen von ihren Müttern auch eine grellbunte Sicherheitsweste haben. Aber was machen wir da überhaupt?

 
Navigation & Mobilität

Früher meinte der Fahrlehrer nur "Bei der nächsten Gelegenheit rechts ab.". Das genügt heute keinem mehr. Sackgassen, neue Kreisel, Abfahrten, Gebäude - ein modernes Navi weiß einfach alles. Aber nur durch die Geodäten...