German
English
 
 
 

Jobportraits

 
24h

Eine Straßenkreuzung, eine kleine Gruppe von Menschen in orangefarbenen Westen und ein gelber Dreifuß im Gepäck - das ist wohl das Erste, was einem einfällt, wenn man an Geodäten im Alltag denkt. Aber das ist noch lange nicht alles; in der Geodäsie gibt es noch so viel mehr spannende Berufs- und Aufgabenfelder zu entdecken. Hier erzählen einige Geodäten von ihrem aufregenden und abwechslungsreichen Berufsalltag.  

 

Prof. Rudolf Staiger

Professor an der Fachhochschule Bochum im Fachbereich Vermessung und Geoinformatik

In der Schule gehörten Mathe und Physik zu den Lieblingsfächern des späteren Professors, aber allein diese Fachrichtungen zu studieren, schien ihm viel zu theoretisch. Nach dem Abitur entschied er sich für das Studium der Geodäsie. Seine Begeisterung für das Fach wurde vor allem durch die Mischung von Grundlagen und Anwendungen der Mathematik hervorgerufen. Ein Jahr seines Studiums verbrachte er am Institute Géographique Nationale in Paris, indem er nicht nur die französische Sprache lernte, sondern auch fachlich viel Neues erfuhr und mit nach Deutschland zurücknahm.

Nach seiner Promotion und seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Karlsruhe sammelte Dr. Staiger in der Schweiz bei einer Tochterfirma von Leica praktische Erfahrungen im Bereich Industriemesstechnik. Sein Fazit aus dieser Zeit: "Ich lernte, dass die Welt nicht nur aus Genauigkeitsangaben besteht, sondern, dass auch die Ökonomie wichtig und spannend ist." Außerdem  erwarb er einen berufsbegleitenden Bachelor of Business Administration.

Bis zu seiner Berufung als Professor, zunächst an die Universität Essen, dauerte es noch eine Weile, doch seine Erwartungen an Studium und Beruf hatten sich bereits bestätigt: "Die Ausbildung zum Ingenieur ist nicht besonders leicht, aber dafür ist sie grundsolide und man hat später vielfältige Betätigungsmöglichkeiten." Heute ist seine Woche voll gepackt mit Vorlesungen und Übungen für seine Studenten, mit eigenen Forschungsprojekten, aber auch mit der Pflege von Kontakten zu externen Kooperationspartnern und anderen Universitäten. "Die Mischung macht es aus!"


Zur Person

Jahrgang: 1956
Studium: Studium an der Uni Karlsruhe, wissenschaftlicher Assistent am Institut für Geodäsie der Karlsruhe, Promotion zum Thema Winkelmessung zur 3D-Koordinatenmessung im Nahbereich
Spezialisierung: Instrumententechnik (Sensorik, Mess- und Auswertungstechnik)
Praktische Erfahrungen: Auslandsjahr am Institute Géographique Nationale in Paris während seines Studiums; mehrjährige Tätigkeit in der Marketing- und Entwicklungsabteilung für Industriemesstechnik bei der Firma Kern (kurz darauf übernommen von Leica) in der Schweiz
Aktueller Job: Professor an der Fachhochschule Bochum im Fachbereich Vermessung und Geoinformatik

Alle Portraits:

Julian Daubrawa

Systemingenieur im Bereich Navigation bei EADS Astrium

Mehr erfahren »

Hans Ulrich Esch

Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur und Sachverständiger für Grundstücke

Mehr erfahren »

Frank Friesecke

Projektleiter bei der STEG Stadtentwicklung GmbH / Stuttgart

Mehr erfahren »

Jan Lott

Applikationsingenieur bei Automated Precision Europe GmbH

Mehr erfahren »

Martin Stahr

Projektleiter und Referent für Land- und Dorfentwicklung am Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz

Mehr erfahren »

Julia Sawatzki

Geomatikerin im Kataster- und Vermessungsamt des Kreises Herford

Mehr erfahren »

Tino Helmund

Geomatiker beim Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur Wiese in Halberstadt

Mehr erfahren »

Jan Westphal

Ingenieur (Bachelor of Science Geomatik) im Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung in Hamburg

Mehr erfahren »

Holger Hustedt

Netzdatenmanagement bei der Mainova AG, dem führenden Energiedienstleister in der Rhein-Main-Region

Mehr erfahren »

Jan Zimmermann

Applikationsingenieur für den Leica Builder (Bautachymeter) bei der Leica Geosystems AG, Heerbrugg (Schweiz)

Mehr erfahren »

Prof. Dr. Martina Klärle

Professorin für Landmanagement in Frankfurt am Main

Mehr erfahren »

Markus Brunhofer

Vermessungsoberrat an der Außenstelle Neunburg vorm Wald, zugehörig zum Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Nabburg (Bayern)

Mehr erfahren »

Theresa Oster

Technische Sachbearbeiterin im Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung in Hamburg

Mehr erfahren »

Tanja Beck

Projektleiterin bei EADS Astrium in München

Mehr erfahren »

Karin Reimers

Immobiliengutachterin in einer Wertermittlungsgesellschaft

Mehr erfahren »